Handwerker- und Gewerbeverein Mellau

HGV Wappen

Der schon in den letzten Jahrhunderten bestehende Handwerkerverein Mellau wurde am 8. Dezember 1927 in der heutigen Form neu gegründet. Waren die Handwerksvereine oder Handwerkszünfte in früheren Zeiten Gewerbebehörde, Aussteller von Gesellen und Meisterbriefen, so hat sich das heute, bedingt durch die Änderungen in der Gewerbeordnung grundlegend verändert. Auch die sozialen Funktionen früherer Tage sind durch die Institutionen des Sozialstaates übernommen worden.

Heute haben die Handwerkervereine keine wirklichen Aufgaben mehr zu erfüllen. Das jährliche Treffen der Mitglieder an der Generalversammlung, dem sogenannten "Lädolar" wird zwar gut besucht, dient aber nur noch dem Erfahrungsaustausch, dem geselligen Beisammensein der Mitglieder und nicht zuletzt der Traditionspflege.

Es stellt sich die Frage, ob die Handwerksvereine in der derzeitigen Form längerfristig Zukunft haben. Aufgabe der Handwerkervereine wird es daher wohl sein, die Möglichkeiten, die die modernen Medien bieten, zu nützen und sich neue Aufgabe zu suchen, um im Rahmen des Machbaren für die Mitglieder tätig zu werden, sei es bei der Lehrstellen - und Arbeitssuche, bei der Bekanntmachung von Arbeitsplätzen und dem Austausch von Informationen. Auch die Möglichkeit zu gemeinsamen Werbeauftritten bietet sich geradezu an.

Man kann also mit Optimismus in die Zukunft blicken und auf die weitere Entwicklung, die natürlich auch jedes einzelne Mitglied mit beeinflussen kann, gespannt sein.

Neuigkeiten

von Xaver Natter

Lädolar 2018

Wir, der Handwerkerverein Mellau, laden euch herzlich zum Zunfttag am Samstag, 13.01.2018 im Lifestyle Resort Sonne ein.

Treffpunkt: 9:45 Uhr beim Gemeindeamt
  10:00 Uhr Wortgottesdienst


Anschließend Jahreshauptversammlung im Hotel Sonne.

Auf euer zahlreiches Erscheinen freut sich der
Vorstand

Weiterlesen …